Heidelbeeren

 

 

Heidelbeeren

 

Heidelbeeren

 

Die Heidelbeere die man auch unter dem Namen Blaubeere kennt heißt Offiziell Vaccinium myrtillus.

Die meisten Heidelbeeren die Sie heute im Einzelhandel bekommen stammen von der Kulturheidelbeere aus Nordamerika, und hat botanisch nichts mit unserer Heidelbeere zu tun.

Ihre Saison ist im europäischen Sommer Juli / August und zieht sich noch bis in den September hinein.

Die vielen Vitamine und Mineralstoffe machen die Heidelbeere auch als Heilpflanze sehr Interessant.

Bei Durchfallerkrankungen werden in der Heilkunde gerne die getrockneten Früchte eingesetzt, anders bei frischen Beeren die in zu großen Mengen verzehrt werden wirken diese Abführend.

Heidelbeeren sind sehr Wichtig für die Netzhaut unserer Augen , und für unser Gehirn denn da soll uns die Heidelbeere vor Infarkten schützen.

Gehen Sie am besten Selbst pflücken, kostet nicht viel, macht Spaß und man kann noch jede Menge naschen dabei! Pflücken sie einfach mehr, und kochen Marmelade , oder backen ein Heidelbeer Tarte.