Erdbeeren

Erdbeeren

 

Erdbeeren

 

Sie sind wahre Wunderwaffen. In ihnen stecken viele wichtige und gesunde Inhaltsstoffe, und auf 100g Erdbeeren kommen gerade mal 32 Kilokalorien.

 

Erdbeeren sind reich an Pektinen und Zellulose, was sich positiv auf unsere Verdauung auswirkt.
Auch der in Erdbeeren enthaltene Vitamin C gehalt ist höher als in Zitrusfrüchten wie Zitronen und Orangen.

Wahnsinn ist auch ihr hoher Anteil an Mineralstoffen wie Folsäure ( was sehr wichtig ist für Frauen in der Schwangerschaft), Zink, Eisen oder auch Kalzium
Auch sekundäre Pflanzenstoffe wie die Polyphenole enthalten Erdbeeren, diese sagt man ihnen nach können sich bei Krebs und Herz Erkrankungen vorbeugend auswirken.

Die Geschichte der Erdbeere reicht bis in die steinzeit zurück. Im 14 und 15 Jahundert bauten erstmals die Engländer und Franzosen die Gartenerdbeere an.

Die etwas größere Erdbeere als unsere Gartenerdbeere gelangte im 17 Jahundert nach Europa. Kurze Zeit später kamen die Früchte erstmals aus Südamerika zu uns.

Heute ist Hauptanbaugebiet Baden-Baden, Niedersachsen und Bayern.
Die Hauptsaion bei uns in Deutschland ist von Mai bis Juli, dann schmecken sie frisch gepflück besonders aromatisch.

Auf Exportware aus Ägypten oder Tunesien, vor allem in den Wintermonaten sollte man verzichten, und sich auf die Heimischen Beeren freuen.

Da Erdbeeren sehr Empfindlich sind, empfehle ich ihnen die Früchte immer besonders Frisch zu kaufen, und darauf zu achten das die Früchte keine Druckstellen oder Flecken haben.