Karotten-Zucchini-Rösti mit Sour Cream und Zitrone

Karotten-Zucchini Rößti mit Sour Cream und Zitrone

 

Karotten-Zucchini Rösti mit Sour Cream und Zitrone

 

Zutaten:

400g Karotten

2 kleine Zucchini

4 EL Mehl

2 Eier

prise Muskatnuss

Salz, Pfeffer

Öl zum Braten

150g Schmand

100g saure Sahne

2 EL Sahne

1 EL Zitronensaft

Chili-Jalapeno Salz mit Vanille

1-2 EL Olivenöl

 

Zubereitung:

Die Karotten waschen, schälen und grob Raspeln. Die Zucchini ebenfalls waschen, groß Raspeln und zusammen mit den Karotten und dem Mehl mischen.

Die Masse mit Muskatnuss, Salz und , Pfeffer würzen dann die Eier dazu und alles vermengen.

In einer heißen Pfanne bei mittlerer Temperatur, kleine Röstis formen und Portionsweise 2 Minuten von jeder Seite braten.

Im Ofen auf 80 Grad können sie die gebratenen Rösti warm halten bis alle fertig sind.

Für den Sour Cream Dip den Schmand , die saure Sahne, die Sahne , Zitronensaft, Olivenöl und das Chili Jalapeno Salz mit Vanille verrühren.

 

Mein Tipp:

Reiben sie etwas Schale der Zitrone mit der Zestenreibe ab, und rühren dies unter den Dip. Somit bekommen sie ein intensiveres Zitronenaroma. Denn den Geschmack der Zitrone bekommen sie nicht durch den Saft, sondern durch die Schale.