Linsenschaum-Suppe mit Curry und Kokosmilch

Linsenschaum-Suppe mit Curry und Kokosmilch

Linsenschaum-Suppe mit Curry und Kokosmilch

 

Zutaten:

150g rote Linsen oder Berglinsen

100ml Sahne

100ml Kokosmilch

1L Gemüsebrühe

1 EL mildes rotes Curry

1 Zwiebel

1 EL Tomatenmark

1 TL Puderzucker

1 EL kalte Butter

 

Zubereitung:

Die Zwiebel klein würfeln. Den Puderzucker in einem Topf hell karamelisieren, die Zwiebelwürfel dazu geben und das Tomatenmark kurz mit rößten. Die Linsen dazu geben und mit der Brühe aufgießen.

Bei leichter Hitze ca 20-30 Minuten gar ziehen lassen. Nehmen sie sich 2-3 EL Linsen heraus für die Einlage.

Die Kokosmilch, Sahne , Currypulver und Butter mit dem Stabmixer untermixen, und mit Salz abschmecken.

Zum Anrichten nochmal die Suppe mit dem Stabmixer aufschäumen, und mit den beiseite gestellten Linsen in vorgewärmte Teller anrichten.

 

Mein Tipp:

Linsen sind tolle Lieferanten für Ballaststoffe und Eiweiß. Zudem sind Linsen Reich an Mineralstoffen wie Kalium und Magnesium aber auch am Vitamin B1.