Schoko-Nuss Muffins

Schoko-Nuss Muffins

 

Schoko-Nuss Muffins

 

Zutaten:

100g gemahlene Haselnüsse

150g gemahlene Mandeln

6 Eier

250g weiche Butter

250g Puderzucker

200g Zartbitterschokolade-raspeln

100g Mehl

1 TL Backpulver

 

Zutaten:

Den Ofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Zur Vorbereitung fetten sie eine Muffinform ein, und stäuben diese mit Mehl aus.

Eier trennen. Ein Drittel des Puderzuckers mit der weichen Butter verrühren, nach und nach die Eigelbe dazu geben, und leicht schaumig rühren.

Das Eiklar mit dem restlichen Puderzucker zu einem fluffigen Schnee schlagen. Die Schokoraspeln mit dem Mehl, Nüsse und Backpulver mischen. Die Hälfte des Eischnees unter die Buttermasse heben, dann die Mehlmischung unterrühren.

Geben sie dann in jede Muffinform 2 EL vom Teig, und Backen die Muffins auf der mittleren schiene ca 20-25 Minuten.

 

Mein Tipp:

Um das Nussaroma zu verstärken können sie die gemahlenen Nüsse in einer Pfanne ohne Fett Rößten bis diese anfangen zu duften. Dann sofort aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.