Gebratene Jakobsmuschel auf Basilikumöl

Gebratene Jakobsmuschel auf Basilikumöl

 

Gebratene Jakobsmuschel auf Basilikumöl

 

Zutaten:

3 Jakobsmuscheln

1 Bund Basilikum

1 kleiner Bund Petersilie

50ml Pflanzenöl

50-100ml Olivenöl

1 EL Parmesan

1 EL Pinienkerne, geröstet

Prise Chilisalz, Pfeffer

 

Zubereitung

Den Basilikum inklusive der Stiele mit der Petersilie und allen Zutaten bis auf die Jakobsmuscheln in einen hohen Mixbecher geben, und mit dem Stabmixer durch mixen.

 

Eine Pfanne heiß werden lassen, 1 EL Pflanzenöl hinein geben, und die Jakobsmuscheln 3 Minuten braten ohne diese zu bewegen, dann wenden und die Pfanne vom Herd nehmen. Die Jakobsmuscheln 1-2 Minuten in der Resthitze durchziehen lassen.

 

Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

 

Mein Tipp:

Frische Jakobsmuscheln eignen sich auch bestens als Carpaccio Vorspeise.