Jakobsmuscheln auf Thaispargel und Safranrisotto

Jakobsmuscheln auf Thaispargel und Safranrisotto

Jakobsmuscheln auf Thaispargel und Safranrisotto

 

Zutaten

3 Jakobsmuscheln

1 Bund Thaispargel

125g Risottoreis

0,05g Safranfäden

1 /4 Vanilleschote

1 Knoblauchzehe

1 Schalotte

50ml Weißen Portwein, und Nolly Prat

400ml Gemüsefond

1 EL Butter

1 EL Parmesan

 

Zubereitung:

Für das Risotto die Schalotte schälen, und in feine Würfel schneiden. Einen Topf erhitzen, 1 TL Pflanzenöl hinzugeben und die Schalotten Glasig andünsten. Den Risottoreis mit anschwitzen, mit Portwein und Nolly Prat ablöschen, und einreduzieren lassen.

Nach und nach heißen Gemüsefond hinzufügen und erst wieder aufgießen wenn der Reis die Flüssigkeit aufgesaugt hat.

Den Thaispargel in einer Pfanne mit etwas Gemüsefond in 4-5 Minuten weich dünsten und mit Chili-Vanille Salz würzen.

Die Jakobsmuscheln in einer heißen Pfanne mit etwas Pflanzenöl 5 Minuten braten. Nach der hälfte der Zeit wenden.

Alles auf Tellern schön Anrichten und Genießen.